Sehnenhersteller Brownell & Company ist insolvent

Dem einen oder anderen Bogenschützen ist es ja vielleicht schon aufgefallen: die beliebten Sehnengarne von Brownell sind immer schwerer zu bekommen.

Auch wir als Bogensportfachhändler bekommen keinen Nachschub mehr, denn der traditionelle Sehnengarn-Hersteller Brownell & Company (gegründet 1844) ist zahlungsunfähig und hat Insolvenz angemeldet.

Besonders das beliebte B50 Dacrongarn sowie das revolutionäre Fast Flight Garn verschwindet daher aus den Angeboten der Händler. Wir werden in nächster Zeit versuchen, qualitativ vergleichbares Sehnenmaterial in unseren Shop aufzunehmen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.