Reklame mit Bogensportmotiven: Deutsche Lufthansa

Nachdem ich in unserer kleinen Reklame-Serie bisher hauptsächlich US-amerikanische Reklame vorgestellt habe, wird es Zeit für ein deutsches Motiv (die sind allerdings nicht so häufig zu finden – das Bogenschießen war in Deutschland früher nicht so populär wie in den USA).

Die Deutsche Lufthansa vergleicht auf diesem Werbeplakat aus dem Jahr 1939 die Geschwindigkeit ihrer Flugzeuge mit dem eines geschossenen Pfeiles.

Dieses schöne Motiv stammt von dem Grafiker Willy Hanke und ist heute ein sehr gesuchtes Sammlerstück, für das Liebhaber bis zu 2.000 Euro bezahlen.

Und wer sich jetzt aufregt, weil ich das Hakenkreuz auf dem Leitwerk nicht entfernt habe: für mich wäre das Geschichtsfälschung. Das war damals Bestandteil der Originalplakate und bleibt daher auch hier stehen.

Text: © Martina Berg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.