Fotos von der PaderBow 2015

Vergangenes Wochenende fand bereits zum dritten Mal in Paderborn die PaderBow statt. Die größte Bogenmesse im deutschpsrachigen Raum zog auch in diesem Jahr zahlreiche Bogenschützen an. Der Veranstalter spricht von über 4.000 Besuchern an den beiden Messetagen.

Wir hatten beschlossen, gleich am Samstag früh unseren Messebesuch zu starten. Samstags ist es bestimmt nicht so voll wie am Sonntag, so unsere Hoffnung. Doch weit gefehlt: bereits bei Kassenöffnung befanden wir uns am Ende einer etwa 50 Meter langen Schlange!

Trotz des Besucheransturms konnten wir aber an allen Ständen, die wir uns im Vorfeld „ausgeguckt“ hatten, interessante Gespräche führen. Da wir momentan die Einrichtung eines Parcoours planen, informierten wir uns hauptsächlich über 3D-Ziele.

Alles in allem war es für uns ein gelungener Tag ganz im Zeichen des Bogensports. Einziges Manko: das Catering. Schon im letzten Jahr brauchte man sehr, sehr viel Geduld, um an einen Kaffee oder eine Currywurst zu kommen. Dieses Jahr war es noch viel schlimmer. Sitzplätze waren auch Mangelware. Da muß der Veranstalter sich für das kommende Jahr etwas einfallen lassen.

Im kommenden Jahr werden wir, das Team von Bogensport Deutschland, auf jeden Fall wieder dabei sein. Und dann mit Sicherheit nicht als Besucher, sondern als Aussteller mit unserem kompletten Verlagsprogramm. Wir freuen uns schon heute darauf!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.