Bogenköcher (Anbauköcher)

Ein Bogenköcher (oft auch Anbauköcher genannt) wird im Gegensatz zu Seitenköchern und Rückenköchern nicht an der Frau oder dem Mann getragen sondern direkt am Bogen befestigt. Das Fassungsvermögen ist naturgemäß etwas geringer als bei den anderen Köcherarten (oft 6 Pfeile).

Besonders praktisch ist ein Bogenköcher bei der Bogenjagd, er erhöht aber natürlich das Gewicht des Bogens und verändert sein Wurfverhalten.

Leichter Bogenköcher aus Kunststoff von PSE

Mehr Informationen über Köcher finden Sie in unserer kleinen Köcher-Kunde.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmail