Fantastischer Bogensport-Urlaub in Stuhlfelden

Gerade planen wir unsere diesjährige Bogensport-Reise nach Stuhlfelden, Europas erstem Bogensportdorf (leider ist diese Reise bereits ausgebucht). Und da Vorfreude ja immer mit die größte Freude ist, möchte ich Ihnen heute von unserem letztjährigen Urlaub in Österreich berichten: Stuhlfelden liegt inmitten des Nationalparks Hohe Tauern im Salzburger Land. Im Winter wimmelt es hier von Skiläufern, im Sommer von Bogensportlern. Das Bogendorf Stuhlfelden wurde 2003 von Werner Gandler und Heinz Steiner gegründet. Das kleine Dorf bietet für Bogensportler eine WA Outdoor Anlage (Scheiben und 3D-Tiere in 20 bis 70 m Entfernung), eine Indoorhalle sowie drei 3D-Parcours (2 mit 28 Zielen, 1 mit 16 Zielen). Komplettiert wird dieses Angebot von einem kleinen Bogenshop, der auch Bogensportausrüstungen verleiht. Nach einer Fahrt von über

Rezension in Traditionell Bogenschiessen 78

Vor einigen Tagen landete die neueste Ausgabe (die Nr. 78) meiner Lieblingszeitschrift „Traditionell Bogenschiessen“ in meinem Briefkasten. Ganz besonders gefreut haben wir uns über die positive Rezension unserer ersten Bücher, die auf Seite 21 zu finden ist. Herzlichen Dank an das Team vom Verlag Angelika Hörnig! Wir sehen uns kommenden Samstag auf der Paderbow. Martina BergMartina Berg ist Chefin von Bogensport Deutschland. Sie schießt intuitiv mit einem Hybridbogen, ist DFBV-Trainerin und Lippische Meisterin mit dem traditionellen Bogen. Als engagierte Händlerin kennt sie sich auch mit Compound- und Recurvebögen aus. Zusammen mit Bert Mehlhaff schreibt Sie Bücher für Bogenschützen.