Danke: Platz 1 bei Amazon – gleich zweimal!

Mit unserem neuen Buch „Richtig schießen mit dem Recurvebogen“ haben wir scheinbar eine Marktlücke gefunden und erfolgreich gefüllt. Heute belegte der Titel sowohl bei den Print-Büchern also auch bei den E-Books in der Kategorie Bogenschießen den ersten Platz! Wir bedanken uns herzlich bei allen Käufern und Lesern! Martina BergMartina Berg ist Chefin von Bogensport Deutschland. Sie schießt intuitiv mit einem Hybridbogen, ist DFBV-Trainerin und Lippische Meisterin mit dem traditionellen Bogen. Als engagierte Händlerin kennt sie sich auch mit Compound- und Recurvebögen aus. Zusammen mit Bert Mehlhaff schreibt Sie Bücher für Bogenschützen.

Rezension in der OZ „Bogenpass für Recurvebogen“

Wir bedanken uns bei der OZ für die positive Besprechung unseres Buches „Bogenpass für Recurvebogen“: Bestellen können Sie diese praktische Trainingshilfe für jeden Recurve-Bogenschützen gleich hier. Der Bogenpass ist aber auch in allen Buchhandlungen und bei Amazon & Co. erhältlich. Martina BergMartina Berg ist Chefin von Bogensport Deutschland. Sie schießt intuitiv mit einem Hybridbogen, ist DFBV-Trainerin und Lippische Meisterin mit dem traditionellen Bogen. Als engagierte Händlerin kennt sie sich auch mit Compound- und Recurvebögen aus. Zusammen mit Bert Mehlhaff schreibt Sie Bücher für Bogenschützen.

Wer kennt die Bogenschützen auf dieser Karte?

Heute möchte ich Ihnen wieder einmal ein Stück aus meiner Sammlung zeigen und Sie gleichzeitig um Ihre Hilfe bitten. Diese Maximumkarte mit Briefmarke und Sonderstempel erschien zur Erstausgabe am 15.4.1982. Die Zuschlagsmarke (90 + 45, damals noch Pfennige) zeigt zwei stehende und einen Bogenschützen im Rollstuhl. Bemerkenswert an der Darstellung auf der Marke (unten rechts) finde ich, dass alle drei Schützen ein Fernglas vor der Brust baumeln haben. War das damals üblich? Was mich aber weitaus mehr interessiert: Wer sind die beiden Schützen im Vordergrund des Fotos? Wenn Sie einen oder sogar beide Namen kennen, würde ich mich freuen wenn Sie mir diese nennen. Nutzen Sie dazu doch bitte die Kommentarfunktion. Danke! Text: © Martina Berg Martina BergMartina Berg ist