Reklame mit Bogensportmotiven: Marmon

Gerade Automobilhersteller nutzen sehr gerne Bogensportmotive – wohl um ihre Autos mit dem Prädikat „pfeilschnell“ zu versehen. Heute zeige ich Ihnen eine alte Zeitungsanzeige der Marmon Motor Car Company aus Indianapolis (USA): Diese Werbung stammt wohl aus der Zeit von ca. 1928 bis 1930. Denn während dieser Zeit wurde das beworbene Modell 78 hergestellt. Bereits 1933 stellte die Firma ihre 1902 begonnenen Automobilproduktion ein. Die Wirtschaftskrise hatte 1933 ihren Höhepunkt erreicht und brach vielen renommierten Unternehmen quasi das Genick. Martina BergMartina Berg ist Chefin von Bogensport Deutschland. Sie schießt intuitiv mit einem Hybridbogen, ist DFBV-Trainerin und Lippische Meisterin mit dem traditionellen Bogen. Als engagierte Händlerin kennt sie sich auch mit Compound- und Recurvebögen aus. Zusammen mit Bert Mehlhaff schreibt Sie

Reklame mit Bogensportmotiven: Seiberling Rubber Company (Autoreifen)

Die Seiberling Rubber Company engagierte Mitte der 1950er Jahre einen traditionellen Bogenschützen, der einige Pfeile auf einen Autoreifen abschoss. Die dabei entstandenen Fotos wurden dann für die folgende Zeitungsanzeige verwendet: „Cougar Killing Arrows“ sollte dem Verbraucher beweisen, dass die Reifen von Seiberling fast „unkaputtbar“ waren. Das oben gezeigte Motiv war Teil einer Serie von Anzeigenmotiven, bei denen unter anderem auch mit einem Revolver und einem Gewehr auf die Autoreifen geschossen wurde. Hier das Motiv mit dem Gewehrschützen: Der Wagen ist ein „Golden Sahara I“, ein amerikanischer Straßenkreuzer im wahrsten Sinne des Wortes (hach, ich liebe diese amerikanischen „Schiffe“). Wer mehr über diese Werbekampagne und den Wagen erfahren möchte, findet hier einen interessanten englischsprachigen Artikel zum Thema.   Martina BergMartina Berg

Reklame mit Bogensportmotiven: Levi’s Jeans

Sharp and narrow as an arrow… Scharf und schmal wie ein Pfeil… Levi’s Super Slim Levi’s warb mit diesem Motiv in den 1970er Jahren. Interessant sind die Anspielungen auf das Bogenschießen im Text: „Scharf und schmal wie ein Pfeil“ und „You’re always on traget – Du bist immer im Ziel“. Leider sind die Bögen der jugendlichen Models eigentlich eher Kinderspielzeug. Aber solche „Kleinigkeiten“ fallen eh nur Kennern, sprich Bogenschützen auf. Martina BergMartina Berg ist Chefin von Bogensport Deutschland. Sie schießt intuitiv mit einem Hybridbogen, ist DFBV-Trainerin und Lippische Meisterin mit dem traditionellen Bogen. Als engagierte Händlerin kennt sie sich auch mit Compound- und Recurvebögen aus. Zusammen mit Bert Mehlhaff schreibt Sie Bücher für Bogenschützen.