Reklame mit Bogensportmotiven: Lippenstift

Im Rahmen meiner kleinen Reklamereihe präsentiere ich Ihnen heute ein vermutlich französisches Werbeplakat aus dem Kosmetik-Bereich. Ein Lippenstift als Pfeil – dieses Werbeplakat für COTY Lippenstifte wurde von dem Grafiker René Géroudet entworfen und stammt aus den späten 1930er Jahren: Zwar erschließt sich mir der Sinn dieses Motivs nicht wirklich. Aber es ist schon recht dekorativ und wie ich finde auch sehr modern. Übrigens hat ein Sammler auf einer Auktion im Herbst vergangenen Jahres für ein Exemplar dieses Plakates sagenhafte 2.200 Euro gezahlt! Martina BergMartina Berg ist Chefin von Bogensport Deutschland. Sie schießt intuitiv mit einem Hybridbogen, ist DFBV-Trainerin und Lippische Meisterin mit dem traditionellen Bogen. Als engagierte Händlerin kennt sie sich auch mit Compound- und Recurvebögen aus. Zusammen mit

Reklame mit Bogensport-Motiven: Good Housekeeping

„Good Housekeeping“ (sinngemäß übersetzt: Gute Hauswirtschaft) ist ein US-amerikanisches Frauenmagazin, das auch heute noch in Großbritannien und den Vereinigten Staaten erscheint. Die Ausgabe vom August 1916 zeigt auf dem Titel eine modisch gekleidete Bogenschützin mit einem Langbogen in der Nachhalteposition: Sieht doch ganz gekonnt aus, oder? Nicht gerade sportliche Kleidung (man beachte vor allem die hochhackigen Schuhe) aber wohl zeitgemäß. Die Dame trägt auch einen Schießhandschuh, allerdings keinen Armschutz. Den wohl etwas zu weiten Jackenärmel hält sie aber mit einem Band zusammen. Die Handhaltung der Zughand ist auch etwas merkwürdig und die Fußstellung nicht wirklich parallel. Sonst habe ich aber nichts weiter zu meckern. Was nun Bogenschießen mit Haushaltsführung zu tun hat, kann ich leider nicht wirklich erklären. Aber vielleicht